Generalversammlung 2014
Freitag, den 27. Juni 2014 um 00:00 Uhr

Generalversammlung am 27.06.2014

Nach der Begrüßung durch den ersten Schützenmeisters, Helmut Müller, konnten die 58 anwesenden Mitglieder über den Mitgliederstand von 284 Mitgliedern und der fleissigen Jugend, die sowohl am Stand als auch bei den Arbeiten immer präsent sind, informiert. Weitere Veranstaltungen und Ereignisse wurden aufgeführt, wie z.B. der Ausflug nach Innsbruck.

Es folgte der Bericht der Schriftführerin, Malies Plenk. Sie berichtete kurz über die vorjährige Generalversammlung und fasste die Ereignisse zusammen.

Der Bericht des Sportwarts konnte leider von Markus Kraml, der nicht anwesen sein konnte, nicht persönlich vorgetragen werden. Die Ergebnisse der Sportschützen sprechen jedoch für sich: sportliche Leistung auf hohem Niveau. Z.B. unser deutscher Meister Georg Karl und unsere Europameisterin Georg Sandra. Unser Sportwart legte dieses Jahr vor Ende der Amtszeit sein Amt, aus persönlichen Gründen, nieder.

Nach dem Rechenschaftsbericht des Schatzmeisters, Plenk Erwin, folgte die einstimmige Entlastung der Vorstandschaft.

Das neue Schützenmeisteramt und der Ausschuss setzen sich wie folgt zusammen:

1. Schützenmeister: Helmut Müller
2. Schützenmeister: Florian Wimmer
Schatzmeister: Erwin Plenk
Kassier: Angelika Pauli
Sportwart (kommissarisch für 1 Jahr): Jürgen Heinz
Schriftführer: Marlies Plenk
Jugendleiter: Anton Bernauer

Ausschuß:
Romana Aicher, Katharina Guggenbichler, Josef Reiter, Engelbert Sklorz,
Franz Haslberger, Robert Hallweger, Markus Hofmann, Markus Unterreiner, Franziska Heinz

Kassenprüfer:
Markus Unterreiner, Susanne Steglein

Fahnensektion:
Erwin Plenk
Begleiter: Karlheinz Hauber, Markus Hofmann